News


Saisonfazit

Damenmannschaft:
Eine Saison mit Höhen und Tiefen hat unsere Damenmannschaft erlebt. Nach drei sieglosen Wettkämpfen zu Saisonbeginn, konnte man anschließend fünf Wettkämpfe in Serie gewinnen, bevor man den letzten Hinrundenkampf wieder verlor. In der Rückrunde konnte man aus den ersten fünf Spielen drei gewinnen und dadurch relativ bald den Klassenerhalt sicherstellen. Bei den letzten vier Wettkämpfen konnte sie jedoch keine Punkte mehr erspielen. Mit 16:20 Punkten, einem Schnitt von 1666,33 Holz beenden unsere Damen die Saison 2018/2019 in der Verbandsliga auf Platz 5

1. Herrenmannschaft:
Nach dem letztjährigen Aufstieg in die Verbandsoberliga und dem Ziel, die Liga zu halten, ging man in die Saison. Bereits nach den ersten Wettkämpfen wurde deutlich, dass dieses Ziel nicht einfach ist. Nach der Hinrunde, in der man lediglich zwei Spiele gewinnen konnte, befand sich unsere 1. Herrenmannschaft mitten im Abstiegskampf. Nach der Winterpause konnte man leider kein Spiel mehr gewinnen und so stand bereits drei Spieltage vor Schluss fest, dass man wieder den Weg zurück in die Oberliga antreten muss. Nachdem man bis auf einzelne Wettkämpfe nicht die nötige Leistung zeigen konnte, um in der Verbandsoberliga zu bestehen, beendet unsere 1. Herrenmannschaft die Saison 2018/2019 mit 4:32 Punkten und einem Schnitt von 2089,56 Holz auf dem letzten Platz.

2. Herrenmannschaft:
Nachdem wir letzte Saison noch eine Mix-Mannschaft ins Rennen schickten, konnten wir dieses Jahr wieder eine 2. Herrenmannschaft melden und mussten dementsprechend in der unteresten Liga starten. Mit nur 7 Mannschaften war diese sowieso nicht ideal besetzt und es war klar, dass deshalb zwischen einzelnen Wettkämpfen meist längere Pausen hinzunehmen waren. Als dann noch nach ein paar Spieltagen eine weitere Mannschaft zurückzog, kamen noch zwei weitere spielfreie Wettkampftage hinzu und so konnten diese Saison leider nur zehn Wettkämpfe bestritten werden. Nachdem man über die ganze Saison hinweg immer einen Wettkampf gewann und anschließend wieder einen verlor, landete unsere 2. Herrenmannschaft mit 10:10 Punkten und einem Schnitt von 1995,20 Holz auf dem 4. Tabellenplatz.



Claudia Roßkopf für 100 Wettkämpfe geehrt

Vor dem 6. Spieltag gegen Gut Holz Mitterteich durfte unser 1. Vorsitzender Peter Preisinger unsere Damensportwartin Claudia Roßkopf ehren. Wenige Wochen zuvor hat sie ihren 100. Wettkampf für den SKC Bavaria Fortuna Waldsassen bestritten. Auf diesem Weg gratulieren wir Claudia noch einmal recht herzlich und hoffen, dass wir mit ihr gemeinsam noch viele erfolgreiche Wettkämpfe feiern dürfen.



Neuwahlen der Vorstandschaft 2018 – 2020

Nach dem Zusammenschluss mit dem KSC Fortuna Waldsassen und der damit verbundenen Umbenennung des SKC Bavaria 1980 Waldsassen in SKC Bavaria Fortuna Waldsassen, fand am Freitag, den 28. September 2018, eine außerordentliche Mitgliedeversammlung statt. Neben einigen Satzungsänderung, über die abgestimmt wurde, wurde auch eine neue Vorstandschaft für die kommenden zwei Jahre gewählt. Folgende Konstellation hat sich dabei ergeben:

Die Vorstandschaft 2018-2020:

1. Vorsitzender   Peter Preisinger

2. Vorsitzende   Helga Weise

3. Vorsitzende   Bettina Koch

1. Kassier   Werner Hahn

2. Kassier   Karl-Heinz Friedrich

Schriftführerin   Bettina Lux

Vergnügungswart   Axel Spachtholz

Sportwartin Damen   Claudia Roßkopf

1. Sportwart Herren   Andreas Koch

2. Sportwart Herren   Michael Bindl

Kassenprüferin   Melanie Dellner

Kassenprüferin   Stefanie Dittrich

hinten v. l.: Claudia Roßkopf, Andreas Koch, Karl-Heinz Friedrich, Stefanie Dittrich,
Michael Bindl, Melanie Dellner, Werner Hahn, Bettina Lux und Axel Spachtholz

vorne v. l.: Bettina Koch, Peter Preisinger und Helga Weise